Visualisierungstool

A-VIS ist ein innovatives und aus langjähriger Erfahrung entwickeltes, objektorientiertes Framework zur Erstellung von intelligenten Mensch-Maschinen-Interfaces und Fernwartungs-Anwendungen für die Prozess- und Maschinenbedienung.

Eine auf A-VIS basierende Anwendung kann auch als Applet in einem Web-Browser ausgeführt oder aus dem Browser heraus mittels der "JavaWebStart" Technologie von Oracle gestartet werden. Dies kann sowohl auf Client- (PC) als auch auf Server-Seite eingesetzt werden. Die Grenzen der Einsatzmöglichkeiten beschränkt sich nur auf das Vorhandensein einer Java Virtual Machine.

Durch die Nutzung der Entwicklungsumgebungen NetBeans von Oracle, haben unsere Kunden immer die Gewährleistung auf dem neuesten Stand an Tools zu sein und zudem frei wählen zu können.

  • Investitionssicherheit durch Plattformunabhängigkeit
  • Ein Projekt für lokale Anwendung, Intranet- und Internet-Anwendungen
  • Verschiedenste Steuerungen in einer Anwendung integrierbar (AllenBradley, Bachmann, B&R, Siemens, OPC, etc.)

Die Open-Source Entwicklungsumgebung NetBeans - in das A-VIS integriert ist, wurde zum Product of the Year 2009 gewählt.

Prospekt: A-VIS für Einzelmaschinen

                A-VIS für Produktionslinien