Das Übersetzungstool für Visualisierungen

TXT-R ist einerseits Bestandteil der A-VIS IDE - mit der komfortabel sprachumschaltbare Texte verwaltet werden können - andererseits kann TXT-R als Stand-Alone Applikation für Übersetzungsbüros betrieben werden.

SoftwareentwicklerInnen/ApplikateureInnen pflegen nur die Entwicklersprache - danach wird die Entwicklersprache an das/die Übersetzungsbüro(s) geschickt, wo die fehlenden Sprachen ergänzt werden.

Vorteile von TXT-R:

- Anzeige des zur Verfügung stehenden Platzes für den Text
- Beschreibungstexte können eingegeben werden, um Übersetzungsfehler auszuschließen
- vielfältige Filterfunktionen für Im- und Export
- Gruppierung durch Verzeichnis-Struktur
- Im- und Export im .CSV oder .XML-Format

Ausführlichere Informationen entnehmen Sie bitte dem angefügten PDF:

 

Produktprospekt